© fuenfhauskitchen

Taboulé mit kleinen Mangold-Feta-Böreks

Hinterlasse einen Kommentar
All|Tag, Formel|Sammlung, Kleinigkeiten

 Taboulé mit kleinen Mangold-Feta-Böreks

Ich mag dieses Gericht weil… die Böreks knusprig und herzhaft sind und das Taboulé durch die Petersilie und Zitrone schön frisch schmeckt.

 

Zutaten für 4 Portionen:
  • 1 große Tasse Bulgur
  • ca. 10 – 15 Datteltomaten (filetiert und in Achtel geschnitten)
  • 1 Salatgurke (geschält, Kerngehäuse entfernt und in Würfel geschnitten)
  • 2-3 Bund Petersilie (mit Stängel fein gehackt)
  • 1 rote Zwiebel (fein gehackt)
  • mind. 2 Zitronen (Saft und Abrieb)
  • 1 Pkg Filoteig
  • 150g Feta (gewürfelt)
  • 1 Mangold ca. 500 g (Stiele in grobe Scheiben geschnitten und Blätter ebenfalls)
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer

© fuenfhauskitchen

  1. Für die Böreks die Mangoldstängel in einer Pfanne mit Olivenöl für ca. 5 min. weich dünsten. Dann die Blätter hinzufügen und ebenfalls 2-3 min. mitdünsten. Beiseite stellen, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Dann den Feta beimengen.
  2. Für das Taboulé den Bulgur laut Packungsanleitung kochen und ausdämpfen lassen  (mit der Gabel auflockern). In einer großen Schüssel die Tomaten, die Gurken, den Zitronenabrieb, die Zwiebel, die Petersilie und den Bulgur vermengen. Großzügig gutes Olivenöl hinzufügen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Filoteig in Rechtecke schneiden (je nachdem wie groß die Böreks werden sollen). Ein Blatt mit Olivenöl bestreichen und ein zweites Blatt darauf legen. Die Füllung ans untere Ende des Rechtsecks geben, die Seiten einklappen und aufrollen. Die Rolle nochmal mit Olivenöl bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 160°C für ca. 20-25 min. im Ofen backen bis sie goldbraun sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s