© fuenfhauskitchen

Soba-Nudeln mit grünem Spargel, Shiitake und Cashews

Hinterlasse einen Kommentar
All|Tag, Formel|Sammlung, Hauptsache

Soba-Nudeln mit grünem Spargel, Shiitake und Cashews

Ich mag dieses Gericht weil… der Spargel schön knackig ist und es durch die Kaffir-Limettenblätter schön frisch und leicht schmeckt.

 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 350g Soba-Nudeln
  • 500g grünen Spargel (unteres Ende weggeschnitten und erstes unteres Drittel geschält, in 3-4 Stücke geschnitten und Köpfe separat in eine Schüssel gelegt)
  • 400g Shiitake (geputzt und in Viertel geschnitten)
  • 50g Cashew Nüsse
  • 3 Stück Frühlingszwiebeln (in feine Ringe geschnitten)
  • 5 Kaffir-Limettenblätter
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer (geschält und gerieben)
  • 1 getrocknete kleine rote Chilis (gemörsert)
  • 50-80ml Sojasoße
  • Erdnussöl

Spargel-Soba Ib

Spargel-Soba IIb

  1. Die Soba-Nudeln bissfest kochen und beiseite stellen.
  2. In einem Wok oder einer Pfanne mit Erdnussöl bei wirklich sehr sehr hoher Hitze die Shiitake-Pilze scharf anbraten (ca. 2 min.) und beiseite geben. Dann die Cashews kurz anrösten und ebenfalls beiseite geben.
  3. Danach die unteren Teile des Spargels für ca. 1 min. (je nach Spargeldicke) scharf anbraten. Die Spargelspitzen, den Ingwer und die Kaffir-Limettenblätter beifügen und für eine weitere Minute anrösten.
  4. Die Pilze, die Nüsse und die Nudeln in den Wok geben und mit ca. 150ml Wasser und 50-80ml Sojasoße (je nach Geschmack) ablöschen. Den Chili hinzugeben, alles durchmischen, den Deckel drauf und für ca. 2 min. köcheln lassen. Wenn die Nudeln Flüssigkeit angesaugt haben noch etwas Wasser oder Sojasoße dazugeben, je nachdem wie salzig man es mag.
  5. Die Limettenblätter rausnehmen und in einer vorgewärmten Schüssel mit den Jungzwiebeln servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s