© fuenfhauskitchen

Lieblingsbeeren-Clafoutis

2 Kommentare
All|Tag, Formel|Sammlung, Kleinigkeiten

Lieblingsbeeren-Clafoutis

Ich mag dieses Gericht weil… ich Brombeeren, Heidelbeeren und Himbeeren liiiiiiebe :-).

 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 150g Himbeeren
  • 250g Brombeeren
  • 150g Heidelbeeren
  • 4 Eier (Eidotter und Eiweiß getrennt, vom Eiweiß Schnee aufgeschlagen)
  • 125g Mehl
  • 100g Zucker
  • 1 Zitrone (nur die Zesten)
  • 100ml Milch
  • 80g Butter (bei niedriger Temperatur geschmolzen)
  • Salz, Puderzucker

© fuenfhauskitchen

© fuenfhauskitchen

  1. Als erstes den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Dann die Eidotter, das Mehl, den Zucker, die Zesten, die Milch, die flüssige Butter und eine Prise Salz mit einer Küchenmaschine oder Mixer zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend den Eischnee portionsweise unterheben.
  3. Die Clafoutis-Masse in einer niedrigen ofenfesten Form gleichmäßig verteilen. Anschließend die Beeren darauf verteilen. Für 30-45 Minuten goldbraun backen (eventuell gegen Ende die Temperatur ein bisschen runter stellen, dass es nicht zu braun wird).
  4. Noch warm auf einem Teller servieren und mit Puderzucker bestreuen.

2 Kommentare zu “Lieblingsbeeren-Clafoutis”

  1. Wunderbar! Clafoutis muss ich nun endlich auch einmal zubereiten. Es klingt wirklich total lecker und Beeren liebe ich. Gibt es Clafoutis auch mit anderen Früchten? LG Carmen

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön!! Ich glaub man kann Clafoutis mit so ziemlich allen Früchten machen auf die man Lust hat. Im Moment würden auch Marillen, Nektarinen, Pfirsiche gut passen. Im Herbst dann mit Birnen oder Zwetschken :-)… ich freu mich!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s