© fuenfhauskitchen

Fregula mit gegrillten Melanzani, Zucchini, Tomaten und Feta

2 Kommentare
All|Tag, Formel|Sammlung, Pasta

Fregula mit gegrillten Melanzani, Zucchini, Tomaten und Feta

Ich mag dieses Gericht weil… ich die Fregula aus Sardinien mitgenommen hab und das Gericht sehr sehr gut schmeckt. Die Sarden wären sehr wahrscheinlich mit dieser Zubereitungsart nicht einverstanden ;-).

 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 300g Fregula
  • 1 Melanzani (in Scheiben geschnitten, ca. 3mm)
  • 1 Zucchini (in Scheiben geschnitten, ca. 3mm)
  • 300g kleine bunte Tomaten
  • 1 Dose Pelati
  • 200g Feta (gewürfelt)
  • 1 Bund Petersilie (inkl. Stängel fein gehackt)
  • 1 Zwiebel (klein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer

© fuenfhauskitchen

© fuenfhauskitchen

  1. Für das Tomatensugo, die Zwiebeln und den Knoblauch in einem kleinen Topf mit Olivenöl glasig dünsten. Dann die Pelati hinzufügen, die halbe Dose mit Wasser anfüllen und ebenfalls hinzufügen. Das Ganze kräftig salzen, die Pelati mit dem Kochlöffel etwas zerkleinern und für ca. 45 min. köcheln lassen.
  2. Die Zucchini und die Melanzani in einer Pfanne mit sehr sehr heißen Olivenöl von beiden Seiten kräftig angrillen. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und salzen.
  3. Wenn das Sugo fertig ist, die Fregula al-dente kochen und etwas vom Pastawasser abschöpfen. In der Zwischenzeit die kleinen Tomaten in einer Pfanne mit heißem Olivenöl ganz scharf für eine Minute anbraten und beiseite stellen.
  4. Die Fregula mit dem Sugo, dem gegrilltem Gemüse und dem Feta vermengen und ein bisschen ziehen lassen. Falls nötig, noch etwas Pastawasser hinzufügen und ganz am Schluß die Petersilie unterheben.
  5. Das Gericht fertig abschmecken, mit etwas gutem Olivenöl beträufeln und auf einem vorgewärmten Teller servieren.

2 thoughts on “Fregula mit gegrillten Melanzani, Zucchini, Tomaten und Feta”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s