© fuenfhauskitchen

Lauwarmer Gerstensalat mit Fenchel, Süßkartoffeln, Karfiol und Haselnusspesto

Hinterlasse einen Kommentar
All|Tag, Formel|Sammlung, Hauptsache

Lauwarmer Gerstensalat mit Fenchel, Süßkartoffeln, Karfiol und Haselnusspesto

Ich mag dieses Gericht weil… das Pesto schön nach Rosmarin und Haselnüssen schmeckt und die Süßkartoffeln und der Fenchel großartig miteinander harmonieren.

 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kleiner Kopf Karfiol (Röschen abgeschnitten)
  • 2 Süßkartoffeln (in Würfel geschnitten)
  • 2 Stück Fenchel (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Tasse Gerste
  • 1 Handvoll Haselnüsse (in Öl angeröstet)
  • 3 Zweige Rosmarin (Zweige abgezupft)
  • 1 Bund Petersilie (nur die Blätter)
  • 2 daumengroße Stück Parmesan
  • 4 EL Haselnussöl
  • 1 Zitrone (Saft und Abrieb)
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer

© fuenfhauskitchen

© fuenfhauskitchen

  1. Einen Topf mit Wasser aufsetzen und die Gerste darin ohne Salz kochen bis sie gar ist. Anschließend abgießen und beiseite stellen.
  2. In der Zwischenzeit den Ofen auf 220°C aufheizen. Die Süßkartoffeln, den Fenchel und den Karfiol jeweils in eine seperate feuerfeste Form geben, mit Olivenöl marinieren und kräftig salzen. Anschließend als erstes die Süßkartoffel in den Ofen geben, 5 Minuten später den Fenchel und nach weiteren 5 Minuten den Karfiol. Von Zeit zu Zeit das Gemüse im Ofen wenden und insgesamt für ca. 20 garen lassen.
  3. In der Zwischenzeit für das Pesto die Haselnüsse, den Parmesan, den Rosmarin, die Petersilie, das Haselnussöl und ein bisschen Olivenöl mit einem Zerkleinerer oder Stabmixer zu einem Pesto verarbeiten.
  4. Wenn das Gemüse fertig ist die Gerste mit dem Gemüse in einer großen Schüssel vermengen. Mit dem Saft einer Zitronen beträufeln, die Zitronenzesten hinzufügen und mit ein wenig Olivenöl vermengen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer und eventuell noch etwas Parmesan abschmecken.
  5. Den Gerstensalat auf einem Teller mit dem Pesto servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s