© fuenfhauskitchen

Kaspressknödel mit Bärlauch, Feta und grünem Salat

All|Tag, Formel|Sammlung, Hauptsache

Kaspressknödel mit Bärlauch, Feta und grünem Salat

Ich mag dieses Gericht weil… eeeeeendlich Bärlauch, endlich wieder was anderes als Kraut und Rüben, eeeendlich Frühling … und der Kaspressknödel schmeckt wunderbar bärlauchig und salzig und der Salat mit dem Jogurt ist wunderbar frisch dazu.

 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 100g oder mehr Bärlauch (gewaschen)
  • 250g Semmelwürfel
  • 2 Eier
  • ca. 50ml Milch
  • 250g Feta (gewürfelt)
  • 100g Grana oder Parmesan (gerieben)
  • 1 großer Kopf grüner Salat (nach Belieben, ich habe grünen Eichblattsalat und Vogersalat geschmit)
  • ca. 12 gekochte speckige Erdäpfel (am besten vom Vortag, in Hälften geschnitten)
  • 100g Jogurt griechischer Art
  • 200g Naturjogurt
  • 1 Zitrone (Saft und Abrieb)
  • Ca. 50 ml gutes Olivenöl
  • Butterschmalz, Salz, Pfeffer

© fuenfhauskitchen

© fuenfhauskitchen

  1. Für die Knödel den Bärlauch mit der Milch fein pürieren und die Semmelwürfel in einer großen Schüssel damit vermengen. Den Feta und den Parmesan hinzufügen und ebenfalls mit den Semmelwürfel vermengen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Eier hinzufügen und 8 Kaspressknödel daraus formen (wie einen Knödel der dann anschließend flach gedrückt wird).
  2. Die Kaspressknödel werden in einer Pfanne mit einer großzügigen Menge Butterschmalz für ca. 10-15 min. von beiden Seiten goldbraun angebraten.
  3. Inzwischen die Erdäpfel ebenfalls in einer Pfanne mit Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun braten, salzen und beiseite stellen.
  4. Für das Dressing den Jogurt, den griechische Jogurt, das Olivenöl und den Zitronenabrieb in einer Schüssel vermengen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  5. Den Salat, die Erdäpfel und die Kaspressknödel auf einem Teller platzieren und das Ganze mit dem Jogurtdressing beträufeln. Fertig :-)

6 Kommentare zu “Kaspressknödel mit Bärlauch, Feta und grünem Salat”

  1. The Cooking spoon schreibt:

    I love the sound of this. Yum!!

    • fuenfhauskitchen schreibt:

      Thank you!!! It’s was really tasty!! I wish you a yummy Weekend :-)!

  2. Isa's Kitchen schreibt:

    Bärlauch <3 Ich muss unbedingt auf den Markt!!!!! Die Zeit ist ohnehin nur so kurz… Liebe Grüße, Isabelle

    • fuenfhauskitchen schreibt:

      Jaaaa unbedingt!! Den hab ich sogar selber gesammelt :-)! Aber auf dem Markt hab ich ihn auch schon gesehen!! Ein paar Wochen haben wir ja zum Glück noch :-)!

      • Isa's Kitchen schreibt:

        Toll! Beim Selbstsammeln habe ich bei uns in der Region zu große Sorge vor Krankheiten – wir haben Füchse :-/

    • fuenfhauskitchen schreibt:

      Ja das kann ich verstehen! Deswegen trau ich mich nichts ‚kaltes‘ aus dem Bärlauch zu machen. Pesto usw.! GLG, schönes Wochenende und viiiiel Spaß auf dem Markt! Ich werde morgen auch gehen ;-)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.