Alle Beiträge, die unter Pasta gespeichert wurden

© fuenfhauskitchen

Pappardelle mit Steinpilzen, Kürbis und Salbei

Pappardelle mit Steinpilzen, Kürbis und Salbei Ich mag dieses Gericht weil…  wie eh schon alles wissen… ich Pasta lieeebe, vorallem selbstgemachte, frische Pasta und die Kombination Steinpilz, Kürbis und Salbei ist sowieso einer meiner Lieblinge.   Zutaten für 4 Portionen: 400g Mehl 4 Eier 400g […]

2 Kommentare
© fuenfhauskitchen

Fregola mit Zucchini und Ricotta salata

Fregola mit Zucchini und Ricotta salata Ich mag dieses Gericht weil…  es sehr frisch und sommerlich schmeckt… die Zucchini sind schön knackig und mild, der Ricotta einfach nur mhmmm und der Zitronenbasilikum rundet das Ganze schön ab.   Zutaten für 4 Portionen: 350g Fregola 2-4 […]

© fuenfhauskitchen

Fregula mit Salsiccia und Cime di Rapa

Fregula mit Salsiccia und Cime di Rapa Ich mag dieses Gericht weil…  der Cime di Rapa schön knackig und leicht bitter ist, die Salsiccia würzig und im Kombination mit der Zitrone das Pastagericht sooooooo gut ist.   Zutaten für 4 Portionen: 300g Fregula 500g Cime […]

© fuenfhauskitchen

Ravioli mit Tompinabur, Schwarzkohl und Taleggio

Ravioli mit Tompinabur, Schwarzkohl und Taleggio Ich mag dieses Gericht weil… der Tompinabur schön rauchig schmeckt, der Schwarzkohl herb-deftig und der Taleggio sowieso alles großartig macht.   Zutaten für 4 Portionen: 300g Mehl 3 Eier 700g Topinambur (geschält und in ganz kleine Würfel geschnitten) 350g […]

© fuenfhauskitchen

Ravioli mit Mangold und Büffelmozarella

Ravioli mit Mangold und Büffelmozarella Ich mag dieses Gericht weil… die Füllung schön saftig ist, der Mozarella schöne Fäden zieht und gefüllte Teigtaschen in jeder Form sowieso unschlagbar sind… uuund die Mangoldstiele sind schön knackig und erdig und durch die Butter ganz samtig.   Zutaten […]

© fuenfhauskitchen

Stracci Genovese mit Zitronenbasilikum und Mandeln

Stracci Genovese mit Zitronenbasilikum und Mandeln Ich mag dieses Gericht weil… der Basilikum aus meinem kleinem Terrassengarten kommt und weil das Pesto herrlich frisch und sommerlich schmeckt…. und überhaupt frische Pasta sooooo gut ist.   Zutaten für 4 Portionen: 400g Mehl 4 Eier 250g grüne Fisolen […]

© fuenfhauskitchen

Spaghetti Carbonara mit gegrillten Paprika und Favabohnen

Spaghetti Carbonara mit gegrillten Paprika und Favabohnen Ich mag dieses Gericht weil… die Carbonara schön cremig-käsig ist, die gegrillten Paprika ein perfekter Guanciale-Ersatz sind und die Bohnen schön buttrig schmecken.   Zutaten für 4 Portionen: 500g Spaghetti 4 rote Spitzpaprika 1 1/2Tassen Favabohnen (2x mal […]

© fuenfhauskitchen

Spaghetti alla Chitarra mit Paprikapesto

Spaghetti alla Chitarra mit Paprikapesto Ich mag dieses Gericht weil… das Pesto großartig süß und gleichzeitig rauchig schmeckt uuuund die Tomaten schön knackig, frisch und nach Sommer schmecken.   Zutaten für 4 Portionen: 500g Spaghetti alla Chitarra oder eine ähnliche Pasta 3 große Paprika (rot […]

© fuenfhauskitchen

Gnocchetti mit Salsiccia, Radicchio und Pecorino

Gnocchetti mit Salsiccia, Radicchio und Pecorino Ich mag dieses Gericht weil… die Salsiccia schön würzig ist, der Radicchio mild bitter schmeckt und ich sowieso von Pasta nie genug kriegen kann :-)!   Zutaten für 4 Portionen: 400g Gnocchetti (oder eine andere Pasta) 3-4 Stück Salsiccia […]

© fuenfhauskitchen

Trofie mit Kürbis, Salsiccia und Kapern

Trofie mit Kürbis, Salsiccia und Kapern Ich mag dieses Gericht weil… ich nie genug von Pasta bekommen kann. Die Kombi mit dem süßen Kürbis, den salzigen Kapern und der würzigen Salsiccia passt sehr schön.   Zutaten für 4 Portionen: 400g Trofie 4 Stück Salsiccia (Haut […]

© fuenfhauskitchen

Rigatoni mit geschmortem Kalb, Fenchel und Tomaten

Rigatoni mit geschmortem Kalb, Fenchel und Tomaten Ich mag dieses Gericht weil… das Fleisch butterweich ist, das Ragout schön intensiv nach Fenchel schmeckt, aber durch den Chili trotzdem pikant und würzig ist.   Zutaten für 4 Portionen: 500g Rigatoni 700g Kalbsschulter (in 2 cm große […]

© fuenfhauskitchen

Kürbis-Burrata-Ravioli mit Salbei und Haselnüssen

Kürbis-Burrata-Ravioli mit Salbei und Haselnüssen Ich mag dieses Gericht weil… der süße Kürbis und die cremige Burrata soooooo gut sind… und Butter, Salbei und Haselnüsse sowieso :-).   Zutaten für 4 Portionen: 300g Mehl 3 Eier ca. 750g Muskatkürbis (in grobe Stücke geschnitten) 1-2 Stück […]